1. Versandkosten (basierend auf Gewicht und Zone):

Wir kombinieren die besten Angebote von unseren Vertragspartnern DHL, Deutsche Post und GLS!

Ab einem Gewicht von 30 kg muss ein weiteres Paket gesendet werden. Es entstehen Zusatzkosten durch neues Verpackungsmaterial und Arbeitszeit (Pakete aufteilen, packen, beschriften, online registrieren, etc.) – deshalb steigen die Versandkosten alle 30 kg. Wir versenden bis 900 kg – die konkreten Preise erscheinen bei Eingabe der Lieferadresse im Checkout.

Zone 1
0 - 10 kg
9 €
10 - 20 kg
16 €
20 - 30 kg
23 €
30 - 40 kg
40 €
40 - 50 kg
47 €
50 - 60 kg
54 €
60 - 70 kg
71 €
70 - 80 kg
78 €
80 - 90 kg
85 €
90 - 100 kg
102 €
größer 100 kg
... siehe Checkout
Zone 2
0 - 10 kg
19 €
10 - 20 kg
26 €
20 - 30 kg
33 €
30 - 40 kg
50 €
40 - 50 kg
57 €
50 - 60 kg
64 €
60 - 70 kg
81 €
70 - 80 kg
88 €
80 - 90 kg
95 €
90 - 100 kg
112 €
größer 100 kg
... siehe Checkout
Zone 3
0 - 10 kg
29 €
10 - 20 kg
39 €
20 - 30 kg
49 €
30 - 40 kg
69 €
40 - 50 kg
79 €
50 - 60 kg
89 €
60 - 70 kg
109 €
70 - 80 kg
119 €
80 - 90 kg
129 €
90 - 100 kg
149 €
größer 100 kg
... siehe Checkout
Zone X1
0 - 10 kg
49 €
10 - 20 kg
69 €
20 - 30 kg
89 €
30 - 40 kg
119 €
40 - 50 kg
139 €
50 - 60 kg
159 €
60 - 70 kg
189 €
70 - 80 kg
209 €
80 - 90 kg
229 €
90 - 100 kg
259 €
größer 100 kg
... siehe Checkout
Zone X2
0 - 10 kg
59 €
10 - 20 kg
89 €
20 - 30 kg
119 €
30 - 40 kg
159 €
40 - 50 kg
189 €
50 - 60 kg
219 €
60 - 70 kg
259 €
70 - 80 kg
289 €
80 - 90 kg
319 €
90 - 100 kg
359 €
größer 100 kg
... siehe Checkout
Zone XXX
0 - 10 kg
frag uns!
10 - 20 kg
wir schaffen das!
20 - 30 kg
30 - 40 kg
40 - 50 kg
50 - 60 kg
60 - 70 kg
70 - 80 kg
80 - 90 kg
90 - 100 kg
größer 100 kg

Länderzuordnung nach Zonen (Europa):

Zone 1
Länder
Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Tschechien
Versandzeit
5 - 10 Werktage
Zone 2
Länder
Estland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein*, Litauen, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz*, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Vatikanstadt
Versandzeit
5 - 14 Werktage
Zone 3
Länder
Andorra, Bulgarien, Finnland, Griechenland, Großbritanien UK*, Irland, Malta, Nordmazedonien, Norwegen*, Portugal, Zypern
Versandzeit
7 - 21 Werktage
Zone X1
Länder
Albanien*, Bosnien Herzegowina*, Färöer*, Frankreich (Korsika), Grönland*, Island*, Montenegro*, Weißrussland*
Versandzeit
9 - 21 Werktage
Zone X2
Länder
Georgien*, Russland*, Türkei*
Versandzeit
9 - 21 Werktage
Zone XXX
Länder
Worldwide* ... please contact us!
Versandzeit

* in diesen Ländern werden wahrscheinlich Import-Zollkosten anfallen, diese trägt der Kunde / Empfänger. Mehr dazu unten…

Für die Gebiete folgender Länder gelten Sonderreglungen, die Versandkosten und Zollkosten werden höher sein:

    1. Dänemark ohne Faröer Inseln und Grönland
    2. Deutschland ohne Büsingen und Insel Helgoland
    3. Finnland ohne Aland-Inseln
    4. Frankreich ohne Saint-Barthélemy, Saint Pierre et Miquelon, Franz.-Polynesien, Neukaledonien, Wallis & Furtuna, franz. Süd- und Anarktisgebiete, Korsika
    5. Niederlande ohne Aruba, Bonaire, Curacao, Saba, Sint Eustatius, Sint Maarten
    6. Italien ohne Campione d‘Italia, Livigno, Teil des Luganer Sees
    7. Spanien ohne Balearen, Ceuta, Kanaren, Melilla
    8. Portugal ohne Azoren & Madeira
    9. Zypern ohne Türkischer Teil

2. Versand und Lieferzeit (Europa):

Wir versenden unsere Lagerware Werktags (Mo – Fr), spätestens 5 Tage nach dem Bestelleingang. Da wir hauptberuflich als Baumhausbauer arbeiten, kann es vorkommen, dass wir mehrere Tage in Folge auf Montage sind und die Ware nicht versenden können – wir bitten um Verständnis.

Die Regel – Versandzeiten stehen in der Tabelle oberhalb:

  • Abweichungen sind möglich

Höhere Gewalt und andere von uns nicht verschuldete Ereignisse, insbesondere Lieferverzögerungen unserer Vorlieferanten, Streik, Betriebsstörung, Material- und Energiemangel berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Verzögerung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit zu verlängern oder, soweit es wirtschaftlich vertretbar ist, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
Schadensersatzansprüche des Bestellers wegen eines solchen Rücktritts bestehen nicht.

  • Teillieferungen sind möglich

Solltest du mehrere Artikel bestellen, werden diese gemeinsam verpackt und versendet. Überschreitet das Gewicht 30 kg, so kann es sein, dass die Ware auf mehrere Pakete aufgeteilt wird – der Postbote dankt.

“Hardware” und “Soft Goods” werden getrennt geliefert.

 

  • Expressversand unerwünscht, nur im Notfall und nur gegen Aufpreis (DHL Pauschalen) möglich:

Bitte kontaktiere uns hierzu telefonisch: +49 176 2333 9648

Status "Nicht auf Lager / Bald wieder verfügbar"

Dieses Produkt ist gerade vergriffen, wird aber bereits neu angefertigt oder befindet sich schon auf dem Weg zu unserem Lager. Wir werden die Ware schnellstmöglich versenden, sobald sie bei uns eingetroffen ist.

Die Zustellung unserer Pakete

Unseren Versand erledigen wir je nach Zielland mit unseren Partnern DHL Paket, DHL Express und GLS Paketdienst.
Nachdem du bestellt hast verpacken wir deine Ware und registrieren diese beim Paketdienst.
Sobald die Ware abgeholt wurde bekommst du automatisch via Email die Trackingnummer deines Paketes bzw. deiner Pakete (Gewichtsobergrenze 30kg).

Hinweis:

  • Du als Empfänger bist verantwortlich die Ware entgegenzunehmen.
  • Nur du kannst die Zustelloptionen der Lieferung (Ablageort, Zustellung beim Nachbarn, …) ändern – wir dürfen das nicht.
  • Die Pakete werden i.d.R. nur zugestellt wenn der Empfänger zuhause ist.
  • Meistens wirst du vor der Zustellung benachrichtigt und kannst eine Zustelloption wählen.
  • Soll die Ware abgelegt werden, hänge am besten zusätzlich einen Zettel für den Postboten aus.
    Ist der Empfänger nicht vor Ort, wird ein Paketschein hinterlegt – Ihre Sendung wird an einer
  • Packstation in der Nähe deponiert. Nun gibt es zwei Möglichkeiten:
    – Du holst das Paket dort persönlich ab (Ausweis und Unterschrift erforderlich)
    – Besuche die Internetseite des Versandanbieters (Paketschein) und wähle weitere Zustelloptionen  (Ablegen vor Ort, …)
Abholung direkt bei unserem Lager

Spar dir Versandkosten und besuche uns am wunderschönen Schliersee (Bayerische Voralpen / Süddeutschland)!

Die Ware kann selbstverständlich in unserem Lager besichtigt und abgeholt werden.

Vereinbare hierzu einen Termin mit uns:

3. Zollkosten:

Zollpflichtige Länder (Nicht-EU-Mittgliedstaaten und Sondergebiete)

Zollpflichtig sind i.d.R. Warensendungen in europäische Gebiete welche Nicht-EU-Mitgliedstaaten sind. Dazu gehören:

Liechtenstein, Schweiz, Vereinigtes Königreich (UK), Norwegen, Island, Serbien, Monaco, Montenegro, Nordmazedonien, Bosnien & Herzegowina, San Marino, Vatikanstadt

Zudem gibt es Gebiete die zwar politisch zu der EU gehören, aber nicht zollrechtlich – hierfür gelten die gleichen Regelungen wie für Nicht-EU-Länder. Dazu gehören:

      • Dänemark: Färöer Inseln und Grönland
      • Deutschland: Büsingen und Insel Helgoland
      • Finnland: Aland-Inseln
      • Frankreich: Saint-Barthélemy, Saint Pierre et Miquelon, Franz.-Polynesien, Neukaledonien, Wallis & Furtuna, franz. Süd- und Anarktisgebiete, Korsika
      • Niederlande: Aruba, Bonaire, Curacao, Saba, Sint Eustatius, Sint Maarten
      • Italien: Campione d‘Italia, Livigno, Teil des Luganer Sees
      • Spanien: Balearen, Ceuta, Kanaren, Melilla
      • Portugal: Azoren & Madeira
      • Zypern: Türkischer Teil
Wer trägt welche Kosten (Incoterms)?

Beim Warenexport in zollpflichtige Länder verwenden wir Incoterms® DAP. Dies ist eine international geltende Zoll-Reglung welche die entstehenden Kosten einteilt:

“Die Lieferpflicht des Verkäufers ist erfüllt, sobald die Ware dem Käufer am vereinbarten Ort auf dem ankommenden Beförderungsmittel entladebereit zur Verfügung gestellt wird. Der Verkäufer ist verpflichtet, die Ware zur Ausfuhr freizumachen, der Importeur/Kunde erledigt die Zollabfertigung und zahlt die Zollgebühren.”

TheTreehouse.Shop (Verkäufer/Exporteur) übernimmt sämtliche Versandkosten und kümmert sich um alle nötigen Zollpapiere:

  • < 1000 € Warenwert: Zollanmeldung + Handelsrechnungen
  • 1000 – 3000 € Warenwert: Zollanmeldung + Ausfuhranmeldung (30-40€ extra) + Handelsrechnungen
  • > 3000€ Warenwert: Zollanmeldung + Ausfuhrbegleitdokument (50-100€ extra) + Handelsrechnungen

Der Kunde (Empfänger/Improteur) muss alle anfallenden Gebühren im Zielland zahlen:

  • Mehrwertsteuer / Importsteuer
  • andere Zollgebühren

Der Kunde wird i.d.R. schon während der Freigabe durch den Zoll dazu aufgefordert den Betrag an die örtliche Zollbehörde zu überweisen (Bank, PayPal, …).

Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

Wie hoch sind die Kosten für den Empfänger?

Da haben wir leider keine Ahnung – schreibt uns gerne eure Erfahrungen an: info@thetreehouse.shop

Wer zahlt die MwSt.?

Geographisch umfasst Europa 50 einzelne Länder, davon gehören 27 Länder zur Europäischen Union EU. Beim Versand in Mittgliedstaaten der EU muss der Empfänger die deutsche MwSt. von 19% zahlen. Die Preise auf unserer Website sind daher Bruttopreise incl. deutscher MwSt.

In alle anderen 23 Nicht-EU-Mitgliedstaaten wird die Ware ohne MwSt. verkauft – die entsprechenden Einfuhrsteuern müssen dann an die Zollbehörde im jeweiligen Land des Empfängers gezahlt werden. Der Kunde zahlt die MwSt. in seinem eigenen Land.

Länderspezifische Informationen:

Vereinigtes Königreich (UK & Brexit)

Mit dem Brexit hat das Vereinigte Königreich (VK) die Europäische Union verlassen und wird aus Sicht der EU den Status eines Drittlandes für den Zoll haben (ab 1.1.2021). Dies bedeutet, dass der Versand von Paketen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich ab diesem Datum der zollamtlichen Überwachung unterliegt und Zollformalitäten erfüllt werden müssen.

Leider haben sich die Versandkosten erhöht, da das Ausfuhrverfahren (Registrierung und Papierkram) wesentlich komplexer geworden ist.

 

Welche Zollgebühren werden beim Versand unserer Waren erhoben?

TheTreehouse.Shop kümmert sich um den Papierkram und die Kosten für den gesamten Export von Deutschland bis zum britischen Zoll (Anmeldung, Ausfuhranmeldung, Ausfuhrbegleitdokumente); diese Kosten liegen bei uns zwischen 30 und 50€ extra.

Der Endkunde in UK trägt alle weiteren Kosten, die in UK anfallen (Einfuhrsteuer & evtl. weitere Zollkosten). Der Kunde wird von unserem Vertragspartner “DHL Express” während des Versands per Email benachrichtigt und gebeten, diese Kosten zu bezahlen (PayPal, Banküberweisung, etc). Dies bedeutet, dass die Zollgebühren in der Regel vor Erhalt der Ware bezahlt werden.

Achtung Werkzeugverleih: Leider ist ein Werkzeugverleih nicht mehr möglich, da bei der Rücksendung von Werkzeugen aus Großbritannien nach Deutschland mehrfach hohe Zölle erhoben wurden. Der Kauf von Werkzeug ist weiterhin möglich – wir bitten um Verständnis.

Auch auf unsere “Soft Goods” (T-Shirts, etc.) können Zölle erhoben werden, da diese weltweit produziert und versandt werden.

 

Was muss der Kunde tun?
  • Von gewerblichen Kunden (B2B) benötigen wir immer eine EORI-Nummer.
  • Für Privatkunden:
    – Rechnungssumme < 150 €: wir benötigen die Personalausweisnummer zum Export
    – Rechnungssumme > 150€: Bestellung ganz normal möglich

(Stand: 01.09.2021)

Schweiz

Die Bestellung wird ganz regulär in unserem Onlineshop aufgegeben, die Bezahlmethoden funktionieren wie gewohnt.

Die Pakete verlassen nach 5 – 10 Werktagen unser Lager. I.d.R. versenden wir mit DHL.

 

Für die Schweiz besteht Zollpflicht:

Der Kunde trägt die Zoll- und Bearbeitungskosten bei der Einfuhr. Bislang haben wir kein negatives Feedback von unseren Schweizer Nachbarn bekommen – aber euch sollte klar sein dass diese Kosten anfallen können und es zu entsprechenden Verzögerungen bei der Lieferung kommen kann.

Der Schweizer Zoll wendet als einzige Nation weltweit den Gewichtszoll an. Das bedeutet, dass die Waren nicht nach ihrem Warenwert, sondern abhängig von ihrem Gewicht verzollt werden. Die Tarife werden in „Franken pro 100 kg“ berechnet (ormalerweise höchstens 1 SF / kg).

Damit der Zollvorgang möglichst reibungslos vonstattengeht, bringen wir außen am Paket eine “Zollinhaltserklärung CN23” und die “Handelsrechnung mit Originalunterschrift in Druckbuchstaben” an. Bei Paketen mit Warenwert > 1000 € bringen wir zusätzlich ein Ausfuhrbegleitdokument (ABD) an. Dies stellt i.d.R. sicher, dass die Pakete nicht geöffnet werden müssen, so werden Extrakosten gemieden.

Retoure aus der Schweiz:

Selbstverständich haben auch die Schweizer ein 30-tägiges Rückgaberecht. Der Kunde trägt alle Kosten für die Retoure.

Norwegen

Da Norwegen kein Mitgliedsstaat der Europäischen Union ist, sind alle Warensendungen mit entsprechenden Warenbegleitdokumenten zu versenden. Auch der Versand von Blanko-Formularen und technischen Zeichnungen ist ab einer Stückzahl von 16 nicht als Dokumentenversand möglich.

USA

Korrekte Adressdaten, Warenwert-Angaben sowie Warenbeschreibungen für USA-Sendungen gehören zu den besten Vorkehrungen, um eine reibungslose Bearbeitung durch die US-Zollbehörden und somit eine pünktliche Zustellung Ihrer Express-Sendungen in den USA sicherzustellen. Alle Details finden Sie hier.

Türkei

Angaben des Empfängers:

  • im Falle eines kommerziellen Empfängers (Firma): Angabe der türkischen Steuernummer (VAT-ID):
  • bei türkischen Privatpersonen: Angabe der türkischen Ausweisnummer:
  • bei Privatpersonen ohne türkische Nationalität (z. B. Hotelgäste): Angabe der Reisepass-Nummer.

Angaben zur Warensendung:

  • Angabe der ersten vier Stellen (optimal der ersten sechs) der türkischen Warentarifnummer

Um einen reibungslosen Versand sicherzustellen, müssen alle oben genannten Angaben deutlich auf den Einfuhrpapieren angegeben werden. Sind die notwendigen Angaben nicht im Frachtbrief und/oder der Handels-/Proformarechnung enthalten, kann es zu Laufzeitverzögerungen bei der Einfuhr in die Türkei kommen.

Wichtig: Eine Angabe der VAT-ID (Umsatzsteuer-ID) des Empfängers in das entsprechende Feld in Intraship ist nicht ausreichend. Die VAT-ID muss auf der Rechnung angegeben werden.

Beispiele für richtig ausgefüllte Einfuhrpapiere finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Zoll, Export & Improt von Waren findest du bei unserem Versandpartner DHL: link

4. Weltweiter Versand – Afrika, Asien, Australien, Süd Amerika, Nord Amerika

Als deutscher Hersteller liegt momentan unser Fokus auf dem Europäischen Raum.

Bei Bestellungen > 1500 € besteht die Möglichkeit des weltweiten Versandes!

Die Preise können wir gerne bei unserem Partner DHL International & DHL Express International anfragen. Zusätzlich verlangen wir Kosten für:

– Bearbeitungskosten vor und nach dem Versand (Zollpapiere, Telefonate, E-Mails)

– Versandkosten (Luftfracht bzw. via Seeweg oft sehr teuer >> 200€ / Paket)

Der Kunde / Empfänger trägt alle Kosten für Zoll, Import, Mehrwertsteuer im Zielland und Retoursendungen!

 

Für Preisanfragen schreibt bitte direkt an: office@thetreehouse.shop

5. Soft Goods

Unsere Soft Goods (Accessoires, T-Shirts, Hoodies, Caps, …) werden versandt durch unseren Partner “Printful”.

“Hardware” und “Soft Good” werden zu getrennten Zeiten geliefert.

Die Abwicklung erfolgt komplett extern (Bestellauftrag, Druck, Versand) und kann je nach Produktionskapazität, Produktverfügbarkeit und Lieferadresse bis zu 3 Wochen dauern.

Aber wie Marilyn Monroe schon sagte:

Alles, was zu besitzen sich lohnt, lohnt auch, daß man darauf wartet.”

ACHTUNG ZOLL:

Die Produktion findet je nach Kapazität auch Übersee statt. Bei manchen Sendungen können Zollgebühren anfallen. Die Gebühr kann je nach Bestellwert, Ländergrenzen und anderen Faktoren, die auf dem Produkt selbst basieren, variieren. Der Endkunde ist für diese Gebühren verantwortlich. Alle Gebühren werden vom Endkunden an die zuständige Zollbehörde gezahlt.

BAUMHAUS SCHRAUBEN

SCHRAUBEN ZUBEHÖR

BAUMHAUS SETS

SALE

WERKZEUG

SOFT GOODS

GERMAN TREEHOUSE SCREW

UNSERE PRODUKTE – ÜBERSICHT

BEFESTIGUNGS – METHODEN

BAUMHAUS TRAG-ELEMENTE

what does a platform construction look like treehouse shop

PLATTFORM KONSTRUKTIONEN

BAUMHAUS ENTWERFEN

Wie groß kann mein Baumhaus werden Gewicht Größe Bau Dimensionen treehouse shop

LASTEN BERECHNEN

Brauche ich eine Genehmigung für meinen Baumhaus Bau

BAURECHT UND GENEHMIGUNG

WAS KOSTET EIN BAUMHAUS?

what does a platform construction look like treehouse shop

WELCHER BAUM EIGNET SICH?

wie baue ich ein Baumhaus ohne dem Baum zu schaden richtige Schrauben

SIND SCHRAUBEN SCHÄDLICH?

100% MADE IN GERMANY

WIR SIND: THE TREEHOUSE SHOP

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

BLOG

WIR BAUEN DEIN BAUMHAUS!

MONTAGE ANLEITUNGEN

FAQ

0
    0
    Warenkorb
    Der Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop